Wegen der derzeitigen Lage durch das Corona-Virus hat der Vorstand den öffentlichen Betrieb des Heimatmuseums geschlossen.

Im April haben wir am Sonntag 05.April 2020
geöffnet von 15 – 18 Uhr zur freien Besichtigung.

Um 16 Uhr erfolgt erneut der Vortrag von Heinrich Knorr:
“Die Gemarkungen Seckenheims von der Ortsgründung bis heute“

Knorr erläutert alte Flächenmaße, benennt alte Gemarkungen wie die „Clopheimero Marca“ und beschreibt Erwerb und Verlust Seckenheimer Besitzungen.
Sein Vortrag reicht vom 8. Jahrhundert, in dem die Seckenheimer Gemarkung ihre größte Ausdehnung von ca. 2500 ha hatte, bis zur Eingemeindung von 1930, als die Gemarkung noch 1697 ha umfasste.


Dieses Jahr haben wir unsere Jahreshauptversammlung am
Montag 06.April 2020 um 19.30 Uhr im Heimatmuseum.

Die Tagesordnung erfolgt mit der Einladung.

Die Jahreshauptversammlung wird auf einem späteren Zeitpunkt verschoben.
Es erfolgt eine erneute Einladung.