logo
Museumsinfo - Dezember 2020
Die Advents- und Neujahrsgrüße des Vorstands:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder des Heimatmuseums,

das Jahr 2020 neigt sich dem Ende entgegen, und es wird uns wohl allen im Gedächtnis bleiben. Nach dem ersten Corona-Lockdown und der Absagen aller Aktivitäten unseres Museums hatten wir die Hoffnung, unsere Jahreshauptversammlung sowie ein paar kleinere Aktionen im Herbst/Winter durchführen zu können. Leider kam ein erneuter Lockdown dazwischen. Corona wird uns alle noch eine ganze Weile beschäftigen. Am wichtigsten ist jedoch die Gesundheit und so werden auch wir nicht den Mut verlieren, weiterzuarbeiten und versuchen das Beste aus der ganzen Situation zu machen. Die Jahreshauptversammlung wird wohl erst im Frühling 2021 stattfinden, dazu werden wir rechtzeitig informieren und einladen.

Für Mitglieder, die vernetzt sind, können Neuerungen und Infos des Heimatmuseums unter
https://heimatmuseum-seckenheim.de/cms/
abgerufen werden.

Auf unserer Homepage finden Sie unter der Rubrik „Verein“ auch unsere neue Museumsinfo, die erstmals im November ausgegeben wurde.

Unter info@heimatmuseum-seckenheim.de können Sie mit uns elektronisch in Kontakt treten.

Selbstverständlich werden wir aber zu den Jahreshauptversammlungen in gewohnter Weise schriftlich einladen, um auch unsere Mitglieder, die nicht vernetzt sind, zu unterrichten und einzuladen.

Wir möchten Ihnen ganz herzlich für Ihre Treue danken, in der Hoffnung, Sie alle im nächsten Jahr auf unseren Veranstaltungen gesund und munter wiederzusehen.

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes gesundes neues Jahr 2021.

Die Vorstandschaft
Traudl Gersbach

Wie bereits in den Jahren zuvor gibt es auch dieses Jahr wieder ein Adventsfenster.
Eröffnet wurde es am 3.12.2020.
Schauen Sie vorbei.
Adventsfenster2020-2
In der Novemberausgabe der Museumsinfo berichteten wir über einen Dokumentenfund im Heimatmuseum. Wir konnten ein nach 1918 datiertes Plakat des „Katholischen Jungmännerverein St. Bernhard von 1898“ dem katholischen Pfarrarchiv übergeben. Inzwischen sind durch die
unermüdliche Arbeit unserer Archivare Wolfgang Vogler und Norbert Schreck weitere interessante Exponate katalogisiert. Wir werden diese kontinuierlich im Musinfo vorstellen.
Das Plakat stammt aus dem Besitz der Familien Adler/Eder.
Dokument-Ehrentafel
Eine tolle Aktion präsentiert die Familie Trinkaus in den Araden der VR-Bank auf der Seckenheimer Hauptstraße. Ein Stand mit weihnachtlichen Sachen, der Erlös geht an das Heimatmuseum.
Ein Besuch lohnt sich sicher.
Eine schöne Adventszeit und einen guten Start ins neue Jahr wünscht das Redaktionsteam
- Bleiben Sie Gesund !
MailPoet